Veranstaltungskalender


Unsere Veranstaltungen

Der Österreicher-Verein Madrid zählt mit einem umfangreichen Programm von Veranstaltungen. Zu den Klassikern gehören der Heurige, der Christkindlmarkt und das Weihnachtsessen.  Zusätzlich fördert der Verein ein berufliches Netzwerk durch seine After Work Treffs,  gemeinsame Ausflüge in die Natur sowie Stadtspaziergänge oder Museums- und Konzertbesuche, 

 


After Work mit Meinrad Spenger (MÁSMÓVIL)
Donnerstag, 6. Oktober um 19.30 Uhr

Der Unternehmerkreis in Spanien zählt mit zahlreichen innovativen Firmen, eine davon ist der Netzanbieter MÁSMÓVIL. Unser nächster After Work bringt uns direkt in das Büro seines Geschäftsführers Meinrad Spenger. Meinrad wird uns von seinem Werdegang in Spanien erzählen, und wie er es geschafft hat, MÁSMÓVIL in eine der bekanntesten Telefongesellschaften zu verwandeln.
Anschliessend gehen wir auf ein Getränk in der Nähe des Büros.
Unsere Mitglieder und Freunde werden die Information per Email erhalten.

Besuch des Weingutes La Mejorada
15. Oktober 2022

Auf diesem ganztätigem Ausflug werden wir das Weingut La Mejorada in Olmedo (Valladolid), das im Besitz des Architekten Rafael Moneo ist, besuchen und seine Weine verkosten. Das frühere Kloster der Jerónimos wurde nach einem Projekt des Architekten renoviert und danach wurde auf seinem Grundstück ein Weingarten angelegt. Nach dem Besuch des Weingutes und der Weinverkostung werden wir gemeinsam Mittag essen und abschliessend den Mudejar – Themenpark in Olmedo besuchen.
Unsere Mitglieder haben die Einladung erhalten. Diese Aktivität kann nur ab einer Mindestteilnahme von 30 Personen stattfinden. Mehr über La Mejorada.

Unsere Mitglieder und Freunde werden auf dieser Homepage, auf Facebook und per E-mail über unsere Aktivitäten informiert. Bestimmte Mitteilungen werden nur elektronisch oder über die Postanschrift an die Mitglieder gerichtet. Sollten Sie eine Mitteilung nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verein, und beachten Sie folgendes: Bitte schliessen Sie aus, dass die Zusendung mit dem Absender asoc.austriaca@gmail.com nicht in Ihrem SPAM-Ordner gelandet ist. Mit der einfachen Auswahl, dass dieser Absender vertrauenswürdig d.h. kein Spam ist, erledigen sich diese Inzidenzen normalerweise für weitere Fälle. Sollten Zweifel bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Verein und wir versuchen, eine Lösung zu finden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Veranstaltungen!